Auszeichnung für Engagement junger Mitarbeiterinnen

SPD-Bürgerempfang-2017-31 webFünf Preisträgerinnen des Jugend-Aktiv-Preises beim ASB

 

Fünf Mitarbeiterinnen des ASB haben den Jugend-Aktiv-Preis der Wormser SPD erhalten. Geehrt wurden in diesem Jahr junge Menschen, die sich bei Hilfs- und Rettungsorganisationen für andere junge Menschen engagieren. Der Preis wurde im Rahmen des Bürgerempfangs der SPD im Wormser Theater von der rheinland-pfälzischen Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler übergeben.

Weiterlesen...

Adventskalender für kleine Patienten

Adventskalender webASB erhält langjährige Tradition aufrecht

 

Pünktlich zum Dezember versüßt der ASB den kleinen Patienten der Kinderklinik des Klinikums Worms wieder den Aufenthalt. Die Samariter haben 100 Adventskalender gestiftet. ASB Geschäftsführer Ralf Hoffmann hat die bei allen Kindern beliebten Kalender in den neuen Räumen des Mutter-Kind-Zentrums an den Chefarzt der Kinderklinik, Prof. Dr. Heino Skopnik übergeben.

Weiterlesen...

Vom Ernstfall zur Übung

EHM TC Pfeddersheim webMitglieder des TC Pfeddersheim wiederholen beim ASB lebensrettende Maßnahmen zur Reanimation

Der Tennisclub TC Pfeddersheim bietet seinen Mitgliedern in Kooperation mit dem ASB in Worms einen Crashkurs zur Herz-Lungen-Wiederbelebung an. An mehreren Terminen haben die Sportler die Möglichkeit ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse rund um die Reanimation aufzufrischen und zu üben, um im Notfall nicht hilflos daneben stehen zu müssen, sondern sowohl auf dem Tennisplatz, wie auch im privaten Bereich effektiv Erste Hilfe leisten zu können.

Weiterlesen...

Bereitschaft für den Tag der Deutschen Einheit

Gruppe webDekon-V Einheit stand für möglichen Einsatz in Mainz bereit

Auch der Wormser ASB unterstützte die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz. Insgesamt 31 Stunden waren die Helferinnen und Helfer der Dekon-V, einer Schnelleinsatzgruppe zur Dekontamination von Verletzten, am 2. und 3. Oktober auf Anforderung der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Bereitschaft, um im Notfall in der Landeshauptstadt aktiv werden zu können.

Weiterlesen...

5.000 Euro für den Wünschewagen

Scheckuebergabe Bild2 webAktion "Orthomol mit Herz" unterstützt Ehrenamtsprojekt

 

Der Wünschewagen Rheinland-Pfalz freut sich über eine Spende in Höhe von 5.000 Euro. Dieser Betrag wurde jetzt in Form eines symbolischen Schecks durch die Referentin für orthomolekulare Medizin und Gebietsmanagerin Rheinland-Pfalz der Firma Orthomol, Iris Bofarull gemeinsam mit ihrem Team an die Projektverantwortlichen des ASB übergeben.

Weiterlesen...

 

Button EHKurse

 

Button EaR

 

Button HNR

   

facebook