ASB Veranstaltung - 17. Juni 2022 -

Bundesübung Katastrophenschutz

Nach dem Motto: „Einsatz! Immer bereit!“ findet vom 16. bis 19. Juni 2022 die zweite große ASB-Bundesübung in Worms und Mainz unter der Schirmherrschaft der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer statt.

Das Wochenende um den 17. und 18. Juni 2022 steht in Worms ganz unter dem Motto: ASB - Wir helfen hier und jetzt.

Die Bereiche Wünschewagen und Freiwilligendienst laden zum Netzwerktreffen in das Wormser Tagungszentrum und gleichzeitig findet die langjährig geplante Großveranstaltung des Fachbereichs Bevölkerungsschutz in mehreren Übungen in Worms und Mainz statt. Hierfür schlagen viele hunderte Samariterinnen und Samariter ihr Lager 4 Tage auf dem Wormser Festplatz auf. In realistischen Szenarien stellen Einheiten aus dem gesamten Bundesgebiet ihr Können und Wissen in gemeinsamen Übungen unter Beweis und demonstrieren, wie stark und einsatzbereit der ASB-Bevölkerungsschutz aufgestellt ist.

Die Bevölkerung soll an diesem Wochenende jedoch nicht nur bei den Einsatzkräften im Vordergrund stehen, sondern ist herzlich eingeladen die Veranstaltung auf dem Festplatz zu besuchen. An beiden Tagen von 13:00 Uhr-18:00 Uhr präsentiert die Themenmeile auf der Kisselswiese die Vielfältigkeit des Bevölkerungsschutzes im ASB. Neben der umfangreichen Ausstellung und den Infopoints rund um die verschiedenen Einheiten und ehrenamtliches Engagement, zeigen die Rettungshunde und Drohnenpiloten ihr Können. Die Arbeiter Samariter Jugend hat für die jungen Gäste zu Hüpfburg und Glücksrad noch einige Überraschungen im Heldenwagen geplant und auch für die Verpflegung der Besucher ist im Imbiss ‘Zum kleinen Samariter‘ bestens gesorgt.

Am 17. Juni 2022 von 14:00-16:00 Uhr lädt der ASB alle Interessierten ein, die Übung der Wasserrettung und Drohneneinheit an Floßhafen und Rheinpromenade in erster Reihe zu verfolgen.

Am 18. Juni 2022 werden dann alle Einheiten in Kolonne nach Mainz fahren und stehen bereit für ihren Einsatz in der mehrstündigen Großübung im Stadion des 1. FSV Mainz 05.

Was die Einsatzkräfte in den Übungen in Worms und Mainz erwartet, bleibt bis zum Schluss ein streng gehütetes Geheimnis.

Nur eins ist klar: Der Bevölkerungsschutz des ASB ist für den Einsatz IMMER bereit!